Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf sekretaerin.de - Vielen Dank!



Potsdam ist Wirtschaftsstandort, Innovationszentrum, Kulturlandschaft, Lebensraum – und die Heimat der Stadtwerke Potsdam und ihrer Unternehmen. Wir setzen Impulse für die wachsende Stadt, treiben sie an und bringen sie weiter.

Als lokaler Partner garantieren die Stadtwerke Potsdam GmbH (SWP) jeden Tag aufs Neue eine zuverlässige Ver- und Entsorgung, Mobilität sowie Bäder-, Sport- und Freizeitaktivitäten. So schaffen wir die Grund­lage für das ganz normale Leben. Wir möchten die Lebensqualität in Potsdam langfristig erhalten. Deshalb über­nehmen wir Verantwortung für unser Tun mit dem Blick auf morgen.

Gemeinsam mit unseren engagierten und qualifizierten Mitarbeitern stellen wir uns als starkes Team den aktuellen und künftigen Herausforderungen.

Zur Unterstützung unserer Tätigkeiten im Bereich Konzerncontrolling suchen wir unbefristet eine

Assistenz der Hauptabteilung
Konzerncontrolling (m/w/div.)

Der Bereich Konzerncontrolling versteht sich als interner Berater für die Managementebenen und die Geschäftsführung der SWP. Hier vereint sind Themen wie das Unternehmens-, Beteiligungs- und Investitions­controlling sowie das Risikomanagement.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Hauptabteilung Konzerncontrolling bei der Entwicklung und Umsetzung der strategischen Unternehmensentwicklung sowie bei der Umsetzung der mittel- und langfristigen Unternehmens­ziele
  • Organisation, Vorbereitung und Dokumentation von Informationen zu den verschiedensten Teil­bereichen
  • Erstellen von Präsentationen und Bearbeitung von Sonder­aufgaben
  • Selbstständige Erledigung anfallender Assistenzaufgaben wie Kommunikation, Korrespondenz, Termin­organisation, Sitzungs­management und Protokollierung
  • Abstimmen und Überwachen von Terminen und Aufgaben

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit einer Zusatzqualifikation im kaufmännischen Bereich oder aber Abschluss Fach-/Hochschulstudium mit Schwerpunkt BWL
  • Anwendungsbereite Kenntnisse und Erfahrungen in einer vergleichbaren Position
  • Praktische Projektmanagementerfahrungen sind wünschenswert
  • Professioneller Umgang mit MS Office-Programmen
  • Erfahrung mit SAP FI/CO BW von Vorteil
  • Selbstständige, systematische Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie Identifikation mit den Unternehmenszielen

Was wir bieten:

Wenn Sie ein Umfeld suchen, in dem Sie Ihre breiten Erfahrungen in allen Teilaspekten des vielfältigen Konzern­controllings für die Stadt Potsdam einsetzen möchten, sind Sie bei uns genau richtig.

Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung und der Möglichkeiten einer persönlichen Weiterentwicklung erwartet Sie ein team­orientiertes und familien­freundliches Arbeitsumfeld.

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann lassen Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive aller Ausbildungs- und Arbeits­zeugnisse auf elektronischem Wege an bewerbungen@swp-potsdam.de zukommen. Vermerken Sie bitte Ihre Gehalts­vorstellungen und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin.

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Gern nehmen wir auch Bewerbungen in anonymisierter Form entgegen.

Sie haben noch Fragen?
Frau Gallwitz aus unserer Hauptabteilung Konzernpersonal ist gerne für Sie da: 0331 661 9744.

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Unsere näheren Informationen dazu stehen Ihnen unter
www.swp-potsdam.de/bewerbung-datenschutzhinweise zur Verfügung.