Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf sekretaerin.de - Vielen Dank!



Mitarbeit bei einem der herausragendsten städtebaulichen Projekte

Die HafenCity Hamburg GmbH ist als städtisches Unternehmen verantwortlich für das Management der Stadtentwicklungsvorhaben HafenCity, Billebogen und Grasbrook mit mehr als 300 ha Fläche. Mit der HafenCity, einem der größten innenstädtischen Entwicklungsvorhaben Europas, entsteht auf 157 ha ein völlig neuer Stadtteil mit einem urbanen und maritimen Mix aus Dienstleistungen, Wohnen, Bildung, Freizeit, Einzelhandel und Kultur. Mit dem 95 ha großen und an die HafenCity anschließenden Stadtentwicklungsraum Billebogen werden in einem zentral gelegenen und heterogen genutzten Umfeld schwerpunktmäßig neuartige urbane Gewerbe- und Dienstleistungsareale für innovative Produktion und Dienstleistungen realisiert. Auf einem 65 ha umfassenden Gebiet, dem zukünftig neuen Stadtteil Grasbrook, wird in Elblage ein maßstabsetzender Innovationsstadtteil entstehen. Unternehmenssitz ist die HafenCity.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams – vorerst auf 18 Monate befristet – zum schnellstmöglichen Eintrittstermin einen

Geschäftsführungssekretär (m/w/d)

Schwerpunkte der anspruchsvollen Tätigkeit sind

  • Sehr umfangreiches Terminmanagement (Terminplanung und -organisation, Vorbereiten von Unterlagen, Führen der Wiedervorlagen)
  • Korrespondenz (deutsch/englisch)
  • Reisemanagement und -abrechnung
  • Postbearbeitung
  • Schreiben von Texten sowie Textkorrekturen
  • Kommunikation und Koordination (intern/extern)
  • Führung von Dokumentationen und Datenbankpflege
  • Allgemeine Office Management-Tätigkeiten und Ad-hoc-Aufgaben zur Unterstützung der Geschäftsführung/des Teams

Die Aufgaben werden in enger Verbindung mit einer weiteren Kollegin im Geschäftsführungssekretariat wahrgenommen.

Für diese Position bringen Sie mit

  • Eine mit sehr gutem Erfolg abgeschlossene sekretariatsbezogene Ausbildung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gute Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich ein hohes Verständnis der inhaltlichen Arbeit einer Stadtentwicklungsgesellschaft anzueignen
  • Ausgeprägte Belastbarkeit sowie sehr hohes Arbeitstempo
  • Organisationssicherheit und sehr gutes Zeitmanagement
  • Hohe Zuverlässigkeit, Engagement, Souveränität und ein hohes Maß an Loyalität
  • Hohe Teamorientierung
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet in einem hochmotivierten Umfeld mit ausgeprägtem Teamgeist und eine der anspruchsvollen Aufgabe entsprechende Honorierung. Die Stelle kann sofort besetzt werden.

Fühlen Sie sich herausgefordert,  so außergewöhnliche Vorhaben in einem Unternehmen mit gut 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und sehr vielen Außenkontakten mitzugestalten und zum Erfolg zu führen? Dann freut sich die von uns beauftragte Beraterin, Frau Barbara Lehne, auf Ihre umfassende Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Unter 0170 912 61 42 beantwortet sie Ihnen gern noch offene Fragen. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu. Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an:

Karriere- und PersonalManagement
Barbara Lehne
Telefon 0170 912 61 42
E-Mail barbara.lehne@kupmanagement.de

Die HafenCity Hamburg GmbH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.