Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf sekretaerin.de - Vielen Dank!



Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) in Berlin prüft seit 2005 die Rechnungslegung von kapital­markt­orientierten Unternehmen. Wichtigstes Ziel ihrer Tätigkeit ist es, Unregelmäßigkeiten bei der Erstellung der Unter­nehmensberichte vorzubeugen (Präventionsfunktion) und, sofern Unregelmäßigkeiten dennoch auftreten, diese aufzudecken, um so die Verlässlichkeit der Finanzberichterstattung zu stärken.

Zur Verstärkung unseres administrativen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sekretariat (m/w) der Geschäftsstelle

Ihre Aufgaben:

  • Reibungsloser Ablauf des Bürobetriebes sowie administrative und organisatorische Unterstützung
  • Professioneller, freundlicher und kompetenter erster Ansprechpartner an Telefonzentrale und Empfang
  • Postbearbeitung und Dokumentenmanagement
  • Konferenz- und Etagenbewirtung
  • Vorbereitende Arbeiten für die Finanzbuchhaltung sowie eigenständige Organisation und Abwicklung des Bestellwesens
  • Vorbereitung vereinsrelevanter Dokumente für Gremiensitzungen
  • Administration Personalwesen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation, gern im Rechtsanwalts- oder Notariatsbereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationstalent sowie zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Absolut loyal und verschwiegen sowie souveräner Umgang mit vertraulichen Daten
  • Professioneller Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Lernbereitschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie kommunikationssichere Englischkenntnisse
  • Fähigkeit, Prioritäten zu erkennen und zu setzen
  • Freundliches und aufgeschlossenes Auftreten

Unser Angebot:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in unbefristeter Festanstellung mit abwechslungsreichen Aufgaben und angenehmem Arbeitsklima an unserem zentralen Standort in Berlin
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Entlohnung
  • Ein freundliches Arbeitsumfeld in einem sympathischen und zugleich hochmotivierten Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • 30 Urlaubstage