Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf sekretaerin.de - Vielen Dank!


Das Bayerische Landesamt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für das Institut für gesunde Lebens­mittel und zur Unter­stützung weiterer Organisations­einheiten, insbesondere für das Sachgebiet K 1 „Rechts­angelegen­heiten, Vergabe­stelle“ in Bad Kissingen, zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine

Teamassistenz
in Teilzeit (50%)
Kennziffer 1818

Zu den Aufgaben der zu besetzenden Stelle zählen insbesondere:

  • Telefon- und Schreib­dienst, Dokumenten­ablage, Adress­pflege sowie Literatur­verwaltung
  • Post­verteilung und Post­versand sowie Brief- und Paket­annahme
  • Termin­verwaltung
  • Material­bestellung und -verwaltung
  • Mitarbeit bei der Organisation und Vorbereitung von internen und externen Veranstaltungen und Besprechungen
  • Dienstreise­organisation
  • EDV-basierte Akten­ablage
  • Erstellung von Präsentationen und Gesprächs­unterlagen
  • Internet- und Literatur­recherchen

Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Büro­kauffrau / zum Büro­kaufmann, zur Gesundheits­kauffrau / zum Gesundheits­kaufmann oder vergleich­barer und gleich­wertiger kauf­männischer Berufs­abschluss
  • Abschluss der Berufs­ausbildung mindestens mit der Note „gut“
  • einschlägige Berufs­erfahrung erwünscht
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Standard­anwendungen, insbesondere Excel, Bereit­schaft zur Einarbeitung in die behörden­spezifische Software)
  • Teamfähigkeit, freund­liches Auftreten, gute Kommunikations­fähigkeit und Organisations­talent
  • Flexibilität, Eigen­initiative, Selbst­ständig­keit und Belast­barkeit

Beschäftigungs­verhältnis / Bewertung:

Die Einstellung erfolgt ausschließ­lich im Wege eines bis einschließ­lich 28.2.2019 befristeten tarif­recht­lichen Arbeits­verhält­nisses. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen des TV-L. Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persön­lichen Voraus­setzungen in Entgelt­gruppe E 5.

Ansprech­person:

  • Frau Leven, Tel. 09131 6808-2166

Bewerbungsschluss: 23.2.2018

Die allgemeinen Informationen zum Bewerbungs­verfahren unter http://q.bayern.de/ygx3l sind Bestandteil dieser Ausschreibung. Wir bitten um Beachtung.

Bayerisches Landesamt
für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Z2 – Personalwesen
Eggenreuther Weg 43, 91058 Erlangen
E-Mail: bewerbungen@lgl.bayern.de
www.lgl.bayern.de